• wackersdorf

    film.volk.fest – 30. Juni im Bahnwärter Thiel

    Das Symbol des Widerstands in den Achtziger Jahren – die kleine Gemeinde Wackersdorf – erfährt in dem gleichnamigen Film von Oliver Hafner eine charmante Annäherung: Der Region Oberpfalz liegt Mitte der 1980iger Jahre wirtschaftlich am Boden. Heimlich plant die Bayrische Staatsregierung eine Wiederaufbereitungsanlage, die dem Landkreis wirtschaftlichen Aufschwung bringen soll (ein paar Jahre nach dem Reaktorunfall […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • codex autorenbild

    Der Codex Manesse

    Der Codex Manesse wird ja, munkelt man, zum Weltkulturerbe erklärt. Praktischerweise erscheint gerade dieses Büchlein für alle, die sich auskennen wollen. Und das lohnt sich! Wie ein Krimi liest sich die Beweiskette von Kathrin Bleuler zu den offenen Fragen, die die wohl bekannteste Handschriftensammlung der Welt erklärt. Herkunft, Zusammenstellung, Sortierung und Zuordnung von Texten und den […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Tom Misch – Cos I Love You

    Irgendwie Sommer …

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Yung Hurn – Okay cool

    Irgendwie magisch … fertig …

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • hoergang mail quer

    Hörgang am 5. Mai in Neuhausen/Nymphenburg

    Am 5. Mai findet unser diesjähriger Hörgang statt – in Neuhausen-Nymphenburg. Eine Nacht ab acht, zu jeder vollen Stunde eine Viertelstunde Lesung (oder ein bisserl mehr). Über 30 Orte, mehr als 30 Autoren, mehr als 100 Lesungen an speziellen Plätzen. Auf den ersten Blick mag Neuhausen-Nymphenburg nicht viel mehr sein als eine Blaupause dessen, was […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • _DSC8578

    konzert+fest in St. Korbinian mit den Münchner Philharmonikern

    So sah es aus in der Kirche, die für die Akustik von uns gut präpariert wurde. Es hat sich gelohnt! Ein wunderbares Konzert mit einem begeisternden Patrick Hahn in zauberhafter Atmosphäre.

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

was wir wollen?

Die Idee ist ganz einfach. Soviel Gutes, das man verpasst. Hier solls kondensieren. Nachtleben, Musik, Literatur, Design und was sonst noch gut sein kann. Jenseits von Szenecoolness, jenseits von Establishment, jenseits der immergleichen Netzwerke, die ihre Leute bedienen. Wer was Gutes hat, bitte schicken.
Impressum: Otger Holleschek, brennt! GmbH, holleschek@holleschekundschlick.de

Relaxtes Hiphop-Mixtape

Mitschnitt aus den Postgaragen, Warmup in Hiphop: Teil 2 – Disko-Pop-Funk-Hiphop.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
kathrin bleuler

Jurorin Anna-Kathrin Bleuler für den 17. Kurzgeschichtenwettbewerb

Die dritte Jurorin, Anna-Kathrin Bleuler: zahlreiche Sprech-, Film- und Fernsehrollen, parallel Studium der Fächer Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters, Theaterwissenschaft, germanistische Linguistik in Zürich und München. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Jan-Dirk Müller, LMU München, Stipendiatin des internationalen Doktorandenkollegs (Elitenetzwerk Bayern), Promotion über Neidhart mit Auszeichnung der Dissertation durch Staatsminister Thomas Goppel, Habilitationsstipendiums […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Cumbiamixtape von Cohnny Jazz

Dieses Mixtape klingt wirklich mal schön anders und bringt die Sonne ins Herz, die grad fehlt. Download frei.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Al Ritmo Del Latin Funk – Los Charly’s Orchestra

Noch eine Sommerbombe: Los Charly’s mit einem knackigen Latinfunk-Boogaloo-Ding. Sie sind in London daheim und wären ein wirklich schöner Livegig für eines der Dschungelfeste in der Reithalle, vielleicht kann man sie ja mit ein paar Bildern vom Dschungelpflanzenwahnsinn überzeugen.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
Natalie Buchholz jurorin 17. lit

Natalie Buchholz als Jurorin für den 17. Kurzgeschichten-Wettbewerb.

Natalie hat Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis an der Uni in Hildesheim studiert. Seit Juni 2011 ist sie für das Belletristikprogramm von Klett-Cotta und Tropen verantwortlich. Sie lebt in Stuttgart und München.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook