• Publikumslesung 25. Kurzgeschichtenwettbewerb

    Der 25. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb ist Geschichte. 700 Einsendungen, gut 500 gültige, 4 Finalisten. Die Jury, bestehend aus Birgit Birnbacher (Bachmannpreis 2019), Heike Hauf (freie Lektorin), Prof. Dr. Kathrin Bleuler (Gemanistin), Anton Biebl (Kulturreferent) und Otger Holleschek (Germanist) vergaben den Jurypreis an Valeska Schraknepper und ihre Geschichte ‘Leni sieht das Meer’ – eine einfühlsame Geschichte über […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Küchenklassiker am 23. November im Balan

    Unsere charmante Zwischennutzung Balan bekommt Zuwachs. Am 23. November servieren wir in der Fünfziger-Jahre-Bar mit angeschlossenem Ballsaal eine Mischung aus Essen, Musik und Hangout. Ein Streichquartett der Münchner Philharmoniker spielt Bartók (Streichquartett Nr. 1 op. 7 Sz 40) sowie eine Überraschung. In den Pausen, davor und danach könnt ihr uns in die Töpfe schauen und […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Prosathek-Lesung in der Seidlvilla

    Die Prosathek ist eine jungen Autor*innenformation aus München, die schon an Hörgängen teilgenommen haben, die ein oder andere Geschichte war auch in der Endauswahl unseres Kurzgeschichtenwettbewerbs dabei, Veröffentlichungen bei Ullstein und Diederichs. Unter prosathek.de wird jeden Freitag ein Text veröffentlicht, am 30. November gibt es musikalisch begleitete Lyrik aus der Feder die prosathek- Autor*innen in […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • FKJ und Tom Misch – Losing My Way

    Mit was für einer Lässigkeit FKJ – egal mit wem – Pop einspielt, haut mich jedesmal um.

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Bakar – Hell N Back

    Gott ist das schön …

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Hörgang am 19.10. im Arabellapark

    50 Jahre alt wird er, der Arabellapark, und zum zehnten Mal findet unser Hörgang statt. Günstige Umstände haben ergeben, dass wir ein Lineup haben, das sich gewaschen hat. Bachmannpreis-Gewinnerin Birgit Birnbacher liest neben Julia Jost (Kelagpreis bei den Tagen der Deutschen Literatur), neben Konstantin Wecker, Hendrik Otremba, Simone Lappert und vielen anderen, die in den […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

was wir wollen?

Soviel Gutes, das man verpasst. Musik, Literatur, Design und was sonst noch gut sein kann. Über Tipps freuen wir uns.
Impressum: Otger Holleschek, brennt! GmbH, holleschek@zuendeln.de

Fonograff – Forever Swing (not mastered)

Quasi also frisch aus der Presse, oder noch besser, backwarme Brezn: nicht essen, aber anschauen. Fonograff, einer meiner Lieblinge, macht nichts falsch, mit viel Groove

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Lieblingsbuch: Kathrin Bleuler liebt ‘Meine Freunde’ von Emmanuel Bove

Eines meiner Lieblingsbücher ist und bleibt ‚Meine Freunde’ von Emmanuel Bove. In dem Roman schildert Bove einen Abschnitt aus dem Leben von Victor Bâton, einem Kriegsinvaliden, der mit seiner niedrigen Rente im Paris der zwanziger Jahre lebt und sich nichts sehnlicher wünscht, als einen Freund zu haben, um seiner Einsamkeit zu entkommen. Doch alle Versuche […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Lieblingsbuch: Juror Dr. Robert Arsenschek liebt Don DeLillos ‘Der Engel Esmeralda’

Ein Lieblingsbuch? Gerade fasziniert mich Don DeLillos „Der Engel Esmeralda“. Neun Erzählungen, erschienen zwischen 1979 und 2011. Der Autor großer Amerika-Romane („Unterwelt“) kann es auch kurz, zeigt die postmoderne Welt wie unter einem Brennglas. Nur drei, vier Sätze braucht er, um den Kern seiner Figuren herauszuschälen. Eine Kostprobe? Bitte:  „Er hieß Leo Zhelezniak. Er hatte […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

13. Oktober 2012 – Open Space im Glaspalast

13102012 Glaspalast – Spacenight Ein Schwarzes Loch ist ein astronomisches Objekt, in dessen Nähe die Gravitation extrem stark ist. Es gibt einen inneren Raumbereich, in dem die Raumzeit so stark verzerrt ist, dass nichts nach außen gelangen kann. Materie verschwindet. Die Grenze zu diesem Bereichs wird Ereignishorizont genannt – John Archibald Wheeler, Astrophysiker (1967)   […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Jachzen Bachzen – Orientalischer / Griechischer Rock & Roll

Jachzen Bachzen sind vier israelische Musiker, die zur Zeit in Berlin leben.Sie kommen aus verschiedenen musikalischen Hintergründen und unterschiedlichen Kulturen, so schafften sie es, die einzigartigen Einflüsse traditioneller griechischer Musik und middle eastern Sound mit dem westlichen Sound of Rock n ‘Roll zu verbinden.Auf der Bühne schafft die Band eine upliftting und lockere Atmosphäre. Erst […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook