• Update Publikumslesung 29. DKW: Manuel vom Broeding kocht!

    Die vier Siegergeschichten des  29. DKW werden in der Alten Kongresshalle gelesen. Zwei Textblöcke a zwei Geschichten sind durch eine große Pause getrennt.  Natürlich gibts zu essen und zu trinken. Manuel Reheis vom Restaurant Broeding, Slow-Food-Spezialist, hat sich was Passendes ausgedacht, wahlweise vegetarisch oder mit Fleisch: Topfenknödel und Filderkraut mit Frankfurter Grüner Sauce und Brotchips Filderkraut […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Publikumslesung 29. Deutscher KG-Wettbewerb, 2. März 24

    DEINE Geschichte wollte wir hören und sind schier überrannt worden mit weit über 1000 Einsendungen, mussten sogar den Abend der Publikumslesung verschieben, um alles geordnet organiseren zu können. Was ist die Idee hinter dem Thema? In einer Zeit, in der der Marktwirtschaft vieles geopfert wird, das Regionale zum Beispiel, in der wir täglich mit Produkten […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Münchner Philharmoniker – unser Abo 2024

    Geradenoch rechtzeitig für Weihnachten – die Qual der Wahl: unser Abo mit den Mphils 2024: Du hast die Möglichkeit, aus fünf Konzerten der Münchner Philharmoniker in der Saison 2024 drei Karten zu wählen. Jedes Abo a drei Karten kostet 72,00 Euro, Sitzplatzkategorie 1-4 gemischt. Die Konzerte finden in der Isarphilharmonie statt. Reservierungen und Zahlungsmodalitäten unter  […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Gerüchteküche #4 am 17.4. – Lesung und Menü

Auch wir wollen den Frühling nicht unkommentiert einziehen lassen. Wenn die Sonne klar auf Kurs Sommer ist, laden wir euch auf eine Kombination aus schönen Texten, Musik, gutem Essen, trinken und tanzen ein. Am 17. April wird euch unser nächster Livestream mit Menü aus der Sternegastronomie und Literatur aufwecken. Anders vielleicht, als ihr es erwartet; […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Wolfang Sauer Der Ruhesitz am Zoo in Zeiten des Coronavirus Donnerstag, den 19.3.2020Früh morgens um 3.30 UhrIch sitze am BettrandEin Fenster steht offenDie Augen überraschend klarMorgen ist Hölderlins 250. GeburtstagIch bin gerade aufgewacht und bin völlig munter. Meine Gedanken gehen hin und her, auch zu den  pausbäckigen Blasmusikern und den grell geschminkten Narren, die vor […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Solveig Schlembach Verschollen Alan und Louisa schlenderten durch den Charity-Hope-Park. Ihnen voran flitzte Finn, ihr 5jähriger Sohn. Er sammelte Steine und Zweige, kletterte hinter Käfern her und freute sich, als ein Schmetterling in seiner Nähe gaukelte. Louisa griff nach Alans Hand. Sie kräuselte ihre Nase. “Schön hier.” Alan gab ihr einen leichten Schubs. “Das sagst du jedes Mal.” Louisa kicherte. “Weil […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Simon Muff Kein Pandemie-Tagebuch Meine Frau und ich bewohnen je ein Stockwerk, wir fühlen uns jung damit, wie zu WG-Zeiten. Theoretisch können wir uns jeden Abend fragen »Zu dir oder zu mir?« Mit den Jahren merkten wir dann, es tut manchmal gut, oder Not, oder … wenn man sich zurückziehen kann. Aus dem Weg gehen, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Roger Ambuehl Marlène Sokolowski  Wäre sie nicht plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht wie ein Wanderer, der aus einer Nebelbank tritt, hätte ich vielleicht in Sorglosigkeit weiterleben können. Ich weiss nicht, wie sie es schaffte, an mich heranzukommen.  «Du bist süss», sagte sie.  Ich kann mich noch gut an diesen ersten Satz erinnern. Er war so […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook