• Netlitpreis zum 26. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb vergeben!

    Ein paarmal haben wir die Lesezeit verlängert, denn: es gab ja einiges zu lesen. 60 Geschichten waren auf der Longlist des Münchner Kurzgeschichtenwettbewerbs gelandet. Und aus denen sollten die Zuschauer die Prämierung für den Netlitpreis vergeben.Bei den Leser*innen im Netz bzw. auf der storyapp konnten sich ganz neue Geschichten durchsetzen. Mit gleicher Punktezahl teilen sich […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Gerüchteküche #4 am 17.4. – Lesung und Menü

    Auch wir wollen den Frühling nicht unkommentiert einziehen lassen. Wenn die Sonne klar auf Kurs Sommer ist, laden wir euch auf eine Kombination aus schönen Texten, Musik, gutem Essen, trinken und tanzen ein. Am 17. April wird euch unser nächster Livestream mit Menü aus der Sternegastronomie und Literatur aufwecken. Anders vielleicht, als ihr es erwartet; […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • 26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

    Wolfang Sauer Der Ruhesitz am Zoo in Zeiten des Coronavirus Donnerstag, den 19.3.2020Früh morgens um 3.30 UhrIch sitze am BettrandEin Fenster steht offenDie Augen überraschend klarMorgen ist Hölderlins 250. GeburtstagIch bin gerade aufgewacht und bin völlig munter. Meine Gedanken gehen hin und her, auch zu den  pausbäckigen Blasmusikern und den grell geschminkten Narren, die vor […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Simon Bethge Exochrone Verschiebung, oder: vom Rceht auf Kroerutkr II Tony ist sehr betrunken. Er ist immer sehr betrunken, wenn wir ihn besuchen kommen. Und strenggenommen auch dann, wenn wir es nicht tun.  Er sitzt in seinem Bungalow mit dem grauen Linoleumboden, den tiefen schwarzen Ledersesseln, den Tierfellen. 100 Quadratmeter Garten, die er alle paar […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Stephanie Gerner Das wird wieder so ein Tag Gegen Sieben bin ich das erste Mal wach. Dreh mich hin und her, hab stechende Kopfschmerzen. Steh auf, tapse in die Kammer schräg hinter dem Bett, stelle mich vor das Schienen-Regal mit den Holzbrettern, das über den nebeneinander aufgereihten Kunstwerken hängt, greife nach dem Schuhkarton, wo die Medikamente drin […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Benjamin Stolz Elena und Gregory King’s Cross St. Pancras zu Mittag. U-Bahn-Luft bläst die Treppen hinauf, der Atem einer Stadt, warmes Plastik, Fast Food, Straßenstaub. Das Telefon klingelt aus meinem Blazer, als ich die Treppen hinuntersteige. Die Pfosten schwingen ihre Barrieren wie mechanische Engel. Als ich das Gerät in meinen Fingern halte ist es stumm. […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Timon Wallianos Auf dem Hügel brennt ein Auto »In der Karosserie« Kevin und ich lehnen am Seitenstreifen der Autobahn, die Arme auf die Leitplanke gestützt, und blicken in die Böschung. Wir kommen des häufigeren dazu, sinnlos in der Gegend rumzustehen. Er schnippt seine Zigarette von sich. »Stinkt nach Scheiße!«, grimmig blickt er auf die Trampelpfade zwischen […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Felix Kucher Muk Bang Wie in einem Agentenfilm. Lächerlich.Zwei Stunden vorher ein SMS mit der Angabe des Treffpunkts. Alte Papierfabrik, verlassenes Industriegelände, klar. Sie werden abgeholt. Bitte beachten Sie, dass der Chauffeur mit Ihnen kein Wort sprechen wird. Als er beim desolaten Portierhäuschen der ehemaligen Papierfabrik aus dem Taxi stieg, überraschte ihn die Dunkelheit. Das […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook