• Küchenklassiker #3 am 22. Februar im Balan

    Vorerst der letzte Küchenklassiker. Am 22. Februar ziehen wir noch einmal alle Register: Das Klarinettentrio ​ Beckenrand ​ der Münchner Philharmoniker gründete sich anlässlich eines Konzertes in einem Hallenbad. Der ungewöhnliche Ort forderte von den Klarinettisten Albert Osterhammer, Matthias Ambrosius (beide Münchner Philharmoniker) und Stefan Schneider besonderen Einsatz an allen verfügbaren Klarinetteninstrumenten: von der kleinen […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Junges Abo der Münchner Philharmoniker 2020

    Wie jedes Jahr stellen wir mit den Münchner Philharmonikern ein junges Abo ‘3 aus 5’ zusammen. Ganz unterschiedliche Werke, spannend alle zusammen, haben wir für die Saison 2019/20 herausgesucht. Von Strauss über Sibelius bis Schostakowitsch, von Poulenc über Lopéz bis Copland, vom Dirigat des Hausherrn Valery Gergiev über Barbara Hannigan bis zum dirigierenden Shootingstar Andrés […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Billie Eilish – ilomilo

    Grad fiel mir auf, dass ich bislang noch nicht ein Video von Billie Eilish gepostet habe – also dieses, mein momentaner Liebling …

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Valentin Hansen – Fool

    Tipp von Mavie Phoenix aus ihrer 2019er-Review bei FM4. Und was für einer …!

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • 11.1. Küchenklassiker #2 im Balan

    Der Küchenklassiker #2 widmet sich drei deutschen Komponisten in einem Klaviertrio, von denen zwei auf vielfache Art zusammengehören: Robert Schumann und Johannes Brahms. Schumanns Fantasiestücke Opus 88 entstanden kurz nach der Heirat mit Clara Wieck – die ihr Vater mit allen Mitteln zu verhindern versuchte – und bezeichnen einen fröhlichen, positiven, romantisch besetzten Lebensabschnitt in […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Siegergeschichten des 25. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerbs

    Jetzt ist also der 25. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb auch schon Geschichte und wer sich wundert, warum wir den 23. letztes Jahr durchgeführt haben und heuer auf den 25. springen: im April/Mai diesen Jahres haben wir im Rahmen des musikalischen Hörgangs eine Ausschreibung ausgerufen mit dem Thema ‘Erweckungserlebnisse aus der Musik’ – als wir dann mit einer […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

was wir wollen?

Soviel Gutes, das man verpasst. Musik, Literatur, Design und was sonst noch gut sein kann. Über Tipps freuen wir uns.
Impressum: Otger Holleschek, brennt! GmbH, holleschek@zuendeln.de

Fkj & Masego – Tadow

Es gibt auch im Pop Musiker, die wirklich was können, und diesem Livejam von meinem Liebling FKJ zuzuschauen macht einfach nur Spaß … und das Stück: einfach nur schön!

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

HURRA! Hörgang gewinnt Kulturförderpreis 2018

We did it: Eine renommierte Jury vergibt einmal im Jahr den Kulturförderpreis. Mit in der Jury: Der Chefradakteur des Handelsblatts Sven Afhüppe, der Intendant des ZDF Dr. Thomas Bellut, die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg Theresia Bauer u.v.m. … wir waren in Berlin, haben den Preis entgegengenommen und wieder einmal festgestellt, dass Berlin natürlich […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Siegergeschichten des 23. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerbs

Der 23. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb ist durchgeführt, knapp 1000 gültige Einreichungen, 32 in der letzten Runde und vier Siegertexte auf der Publikumslesung. Alle Texte der letzten Runde (knapp 100 Stück) werden nun nach und nach in der Storyapp veröffentlicht. Storyapp downloaden (kostenlos), aufmachen, links oben auf Themen gehen, nach unten zum 23. Münchner Kurzgeschichtenwettberb scrollen, loslesen. Das […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Felix Kramer – Wahrnehmungssache

Musikalisch interpretiert werden die Siegertexte des Kurzgeschichtenwettbewerbs dieses Jahr vom fantastischen Felix Kramer aus Wien. Mit Begleitung wird er einfühlsame Atmosphären vorgeben und den Abend untermalen. Seinen Song “Wahrnehmungssache” hören wir nicht nur wegen des diesjährigen Sujets (“Nichts ist wahr, alles ist erlaubt”) super gerne. Am besten ihr macht euch selbst ein Bild…

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook