• 26. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb

    Im Zeitenlauf ereignen sich Dinge, die man sich Tage zuvor kaum hätte erträumen lassen. Da werden die Grenzen der eigenen Vorstellungen schnell gesprengt. Das kann der Freund oder die Freundin sein, die einen seit Monaten betrügen, die dunkle Vergangenheit des Vaters, die Obsession einer Bekannten. Was hart an der Grenze entlangschrappt gilt als noch akzeptabel, […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Küchenklassiker#4 leider abgesagt

    Aufgrund der aktuellen Lage um den Virus mussten wir den Küchenklassiker #4 im balla balla 20.3. leider absagen.

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Georg Schramms geniale Dankesrede anlässlich eines Preises

    Mit genialen Fakten und einer unverwüstlichen Haltung hält uns Schramm hier den Spiegel vor: und es stimmt, er ist die Marlene Dietrich des Widerstands gegen den Wahnsinn da draußen.

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Benedict Wells in der Gerüchteküche am 7. März

    Wieder hautnah und deutlich mehr als Buchstabensalat. Am 7.3. kommt Benedict Wells in die Gerüchteküche. Mit dabei hat er seine Vorliebe für italienische Küche, ausschließlich nicht veröffentlichte Texte, die zwischen Dystopie und Fußball oszillieren. Aber vielleicht nicht so, wie sich das der eingefleischte Bayernfan wünschen würde. Gekocht wird auch wieder, nach der Lesung Open Bar, DJ, […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Küchenklassiker #3 am 22. Februar im Balan

    Das Klarinettentrio ​ Beckenrand ​ der Münchner Philharmoniker gründete sich anlässlich eines Konzertes in einem Hallenbad. Der ungewöhnliche Ort forderte von den Klarinettisten Albert Osterhammer, Matthias Ambrosius (beide Münchner Philharmoniker) und Stefan Schneider besonderen Einsatz an allen verfügbaren Klarinetteninstrumenten: von der kleinen C-Klarinette und drei Bassetthörnern über mehrere Bassklarinetten bis zur Kontrabassklarinette reicht die Bandbreite […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Billie Eilish – ilomilo

    Grad fiel mir auf, dass ich bislang noch nicht ein Video von Billie Eilish gepostet habe – also dieses, mein momentaner Liebling …

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

was wir wollen?

Soviel Gutes, das man verpasst. Musik, Literatur, Design und was sonst noch gut sein kann. Über Tipps freuen wir uns.
Impressum: Otger Holleschek, brennt! GmbH, holleschek@zuendeln.de

Affenkönig von Oliver Rihs

Die Plakatenthüllung ist ja schon mal vielversprechend …

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Juju Rogers – Introduction (Prod. by Twit One)

Was früher in Schweinfurt wohl los war? Und woher die Stadt ihren Namen hat? Jetzt ist sie Welthauptstadt der Kugellager, mit dem größten BIP Bayerns, was man nicht denken würde (und wissen nicht unbedingt wollen). ALLERDINGS: dieser Sound hier kommt auch aus Schweinfurt – klingt aber viel mehr nach Kalifornien, und so halten wir fest, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

25. Juni in der ehemaligen Paulaner-Brauerei: film.volk.fest

film.volk.fest dieses Jahr in abgefahrener Kulisse. In einer Industriebrache mitten in der Stadt zeigen wir den neuen Film von Kultregisseur Oliver Rihs (Schwarze Schafe): AFFENKÖNIG – inklusive den Machern vor und hinter der Kamera! Im Film ein Abriss von Lebensentwürfen, passend projiziert im Abrissgelände einer alten Fabrik. Und danach: Affentanz mit DJ, Affenzirkus mit den Darstellern, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

The Architect – Les Pensées

Schöner jazziger Triphop.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

L’Orange – Her Sins

Mit Billie Holiday als Muse enstand ein ganzes Album von L’Orange. Fasziniert vom Style und der Musik Billie Holidays widmet sich jeder Track einem Teil ihres Lebens darstellt.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook