• Shortlist und Longlist des Dt. Kurzgeschichtenwettbewerbs

    Liebe Leser/innen, die Geschichten der Shortlist und Longlist des Dt. Kurzgeschichtenwettbewerbs findet ihr in der Storyapp, die kostenfrei herunterzuladen ist. www.storyapp.de

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • 4. Platz Dt. Kurzgeschichtenwettbewerb

      Und Zohreh schreit von Lisa-Viktoria Niederberger   Die Krähen haben immer viel zu besprechen. Wenn es windig ist, kann ich sie durch den Dunstabzug hören. Das Kratzen ihrer Klauen auf dem Dach, auf dem Metall des Rauchfangs und ihr Gekrächze, manchmal auch das Flügelschlagen. Ich schneide ein Stück Gurke in Scheiben und putze Erde […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • 3. Platz Dt. Kurzgeschichtenwettbewerb

      3.000 Meter von Heike Schwarze 0 m Beim Blick aufs Wasser kommen Vera die Tränen, also setzt sie schnell die Brille auf. Nicht die bequeme Zoggs, mit der sie sonst schwimmt. Nein. Heute muss es die Schwedenbrille sein, die so eng sitzt, dass die Abdrücke noch am Abend ihre Augen umkreisen werden. Heute wird […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Alexander Diener Teil der Vereinbarung  Natalie hat einen Mann in ihrem Zimmer. Das darf sie, das ist Teil der Vereinbarung. An eine Vereinbarung muss man sich halten. Ich sitze am Küchentisch und koche einen Tee nach dem anderen. Neben der Tasse liegt Natalies Kalender. Montag Zivilrecht und Öffentliches Recht. Dienstag Rechtssetzung und Rechtspolitik. Heute ist […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Michael Heine Auf Engelsflügeln Die Nachricht hatte Susan Schmidt, 59, alleinstehend, den Boden unter den Füßen weggezogen, den kleinkarierten grauweißen Küchenfußboden. Auf dem sie jetzt lag, auf dem Rücken, ein Bein angewinkelt, und langsam wieder erwachte. Der Stuhl, an dem sie versucht hatte, sich festzuhalten, lag neben ihr. Sie starrte auf die leere weiße Decke, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Peter Bierewirtz Die Badehose  Der graue Mann, der mich morgens müde aus dem Spiegel ansieht, hatte darauf vertraut, das Leben werde sich erkenntlich zeigen, wenn er ihm bescheiden und mit Vernunft begegnete.  Meine Mutter aber unterschied Vernunft nie von Besserwisserei und mein Vater fand, für meine Ziele lohne es nicht, morgens aufzustehen.  Was sich meine […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Milan Weber Viel zu kaputt Sie spuckt einen weißen, schaumigen Klumpen Sabber in ihre Handfläche und hält sie mir hin. „Meinst du das ernst?“, frage ich. Sie legt den Kopf ein wenig zur Seite, sodass ihre Halsschlagader offenliegt, ihr Schwanenhals, Haut wie aus Öl. „Ich habe gerade in meine Hand gerotzt“, sagt sie. „Lass mich […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

Elisabeth Rettelbach Das Leben ist eine Scheibe Ich verbringe das Wochenende mit einem Mann, der mir gleichgültig ist und den ich kaum kenne. Den ich vor 15 Jahren ein bisschen kannte und seitdem nicht mehr. Was heißt kannte. Das Leben ist eine Scheibe. Alle gehen ihren Weg geradeaus. Manchmal verheddern wir uns kurz, dann lösen […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook