• 26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

    Wolfang Sauer Der Ruhesitz am Zoo in Zeiten des Coronavirus Donnerstag, den 19.3.2020Früh morgens um 3.30 UhrIch sitze am BettrandEin Fenster steht offenDie Augen überraschend klarMorgen ist Hölderlins 250. GeburtstagIch bin gerade aufgewacht und bin völlig munter. Meine Gedanken gehen hin und her, auch zu den  pausbäckigen Blasmusikern und den grell geschminkten Narren, die vor […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • 26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

    Solveig Schlembach Verschollen Alan und Louisa schlenderten durch den Charity-Hope-Park. Ihnen voran flitzte Finn, ihr 5jähriger Sohn. Er sammelte Steine und Zweige, kletterte hinter Käfern her und freute sich, als ein Schmetterling in seiner Nähe gaukelte. Louisa griff nach Alans Hand. Sie kräuselte ihre Nase. “Schön hier.” Alan gab ihr einen leichten Schubs. “Das sagst du jedes Mal.” Louisa kicherte. “Weil […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • 26. MÜNCHNER KG-WETTBEWERB // EINGEREICHTE KURZGESCHICHTEN

    Simon Muff Kein Pandemie-Tagebuch Meine Frau und ich bewohnen je ein Stockwerk, wir fühlen uns jung damit, wie zu WG-Zeiten. Theoretisch können wir uns jeden Abend fragen »Zu dir oder zu mir?« Mit den Jahren merkten wir dann, es tut manchmal gut, oder Not, oder … wenn man sich zurückziehen kann. Aus dem Weg gehen, […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Kill Paris – Girl, You’re One of a Kind

Ich poste das jetzt hier nochmal, weil es einfach soooo gut ist und ich es unverständlicherweise nie höre,  nicht im Club, nicht bei egofm oder sonstwo …

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

17. Lit.wettbewerb im Frauenknast am 17.11.

Liebe Lit.freunde, jetzt haben wir Platz und Datum für den 17. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb. Tasächlich: ‘frei sein’ wird im Gefängnis stattfinden. Am 17. November (weil halt alles so schön passt) suchen wir also zum 17. Mal den Publikumssieger für viele Preise. (nicht ganz 17). Und wer ist mit dabei? Resident-Leser Johannes Steck, preiseüberhäufter Hörbuchschaffer, eine gediegene […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Electroswing Starter Mixtape

Ein schöner Querschnitt von Jazz über Tango nach Electroswing, alt, neu, soft, zackig, um mal reinzuschmecken und lieben zu lernen. Natürlich als freier DL.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Robert Arsenschek als Juror gewonnen

Robert Arsenschek ist Chefreporter beim Münchner Merkur und dort zuständig für die Seite 3. Davor viele Jahre für die Süddeutsche Zeitung und die FAZ tätig. Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie. Magister in London, Promotion in München. Dozent an mehreren Journalismus-Schulen. Juriert den 17. Münchner Kurzgeschichten-Wettbewerb zum Thema ‘frei sein’.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Oldscool-Hiphop-Set

Hab das vor einiger Zeit mal aneinander gehängt, und weils mit Guru anfängt, dessen Weg im Hiphop mitzugehen immer schön und überraschend war, und mit vielen Unbekannten und noch Unbekannteren weitergeht, häng ichs mal hier auf. Viel Spaß damit. Oldscool-Hiphop-Mixtape (klicken zum Anhören, rechter Maustastenklick zum DL)

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook