Net-Lit-Preis des Münchner Kurzgeschichten-Wettbewerbs

Der Publikumspreis des Wettbewerbs 2020 ist vergeben, der Jurypreis auch. Da aber bei jedem Wettbewerb so viele qualitativ hochwertige Geschichten NICHT veröffentlicht werden, haben wir uns überlegt, einen weiteren Preis auszuloben. Alle, die interessiert sind, können sich in den nächsten Tagen die Geschichten der Endauswahl des Münchner Kurzgeschichtenwettbewerbs durchlesen. 32 Stück werden wir – nach […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

26. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb – Ergebnisse

Jetzt ist also der 26. Kurzgeschichtenwettbewerb auch schon wieder Geschichte. In einer spannenden Livestreamlesung mit über 600 Zuschauern wurde folgende Wahl getroffen: Den Jurypreis hat Yelena Schröder gewonnen.In der Publikumswahl hat sich das Publikum ebenfalls für Yelena Schröder (Geschichte 3:15 Uhr)entschieden (164 Stimmen).Platz 2 geht an Martin Ahrends (‚Fliegende Straßenbahnen‘ 153 Stimmen).Platz 3 geht an […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Publikumslesung 26. Münchner Kurzgeschichtenwettbewerb 19.12.

Schon mal vor Wut gekocht? Eiskalt Lügen serviert? Vier grenzwertige Geschichten aus einem der größten deutschsprachigen Literaturwettbewerbe werden in vier Menügänge übersetzt. Livestream der Lesung am 19.12. – das Menü und den Stream bestellst du vorher hier: www.zuendeln.de/?p=7539 Kevin und Anthony von Gschmackes lassen viele Jahre Sternegastronomie in ihre eingeweckten Gerichte fliesen … Ein Gedicht! […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Küchenklassiker#4 leider abgesagt

Aufgrund der aktuellen Lage um den Virus mussten wir den Küchenklassiker #4 im balla balla 20.3. leider absagen.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Benedict Wells in der Gerüchteküche am 7. März

Wieder hautnah und deutlich mehr als Buchstabensalat. Am 7.3. kommt Benedict Wells in die Gerüchteküche. Mit dabei hat er seine Vorliebe für italienische Küche, ausschließlich nicht veröffentlichte Texte, die zwischen Dystopie und Fußball oszillieren. Aber vielleicht nicht so, wie sich das der eingefleischte Bayernfan wünschen würde. Gekocht wird auch wieder, nach der Lesung Open Bar, DJ, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook