• Videoinstallation in St. Ludwig zur Museumsnacht

    Das aufwendige Videoprojekt mit Videokünstler Philipp Frank zusammen in St. Ludwig. Als zentrales Motiv der Installation diente eine geometrische Form, bestehend aus Dreieck und Halbkreis (Trinity), die mit 3D-Projektionen bespielt wurde. In seiner Videoarbeit hat Künstler Philipp Frank die in der Kirche vorhandene Ornamentik und Geometrie aufgegriffen und digital transformiert. So entstanden aus “alten” Mustern, neue […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • IMG_7262

    Harari – Homo Deus

    Kommt selten vor , dass ich ein Buch der Spiegel Bestsellerliste lese, meistens bekomme ich es geschenkt, wie auch in diesem Fall. Was für ein Geschenk! Vollgepackt mit Belegen (nicht dieses Verschwörer-Gequatsche, fundierte wissenschaftliche Studien aus den Eliteschmieden) erklärt der Universal-Geschichte-Professor, wie sich die Welt aufgrund technologischer Veränderungen entwickeln wird. Erzählt vom Ratten-Experimenten, die durch […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • across_2

    10.3. across – mphil, misereor, holleschek+schlick in St. Korbinian und Bahnwärter Thiel

    Unser nächster Coup: alle Grenzen liegen lassen, kreuz und quer, bitte wörtlich nehmen. Musikalisch, weil wir Klassik und Pop mischen: ein Konzert der Münchner Philharmoniker in einer Offlocation am Schlachthof: Die vier Himmelsrichtungen als Paten für die Musik – Süden, Norden, Osten, Westen als da wären: Fazil Say: Chamber Symphony – begeisternde orientalisch beeinflusste zeitgenössische Symphonie, unser […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Zuendfunk3

    Zukünftiges …

    … ein wirklich spannendes, als Spiel aufgezogenes Feature über unsere Zukunft! Hat mich gefesselt! http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/kolumnen-sendungen/generator/generator-dawn-of-the-digital-revolution-100.html  

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • IMG_7128

    Wenn sich eine Lawine löst, bleibt keine Schneeflocke unschuldig …

    … sagt der Maler Hua Yong, der die gewaltsame, erbarmungslose Zwangsräumung von Hunderttausenden Nicht-Pekingern mit Fotos und Youtube-Videos dokumentiert hat und daher von der Polizei gesucht, gefunden und inhaftiert wurde. Und der wußte: “… wenn sie mich finden, bin ich wohl tot.”

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Was läuft da denn? Pulverfass Naher Osten.

    Wer sich fragt, was denn da hinter dem undurchsichtigen Konflikt im Nahen Osten steht, und wie sich Saudi-Arabien mit seinem neuen Herrscher darin positionieren, für den sind diese 17 Minuten Interview mit Professor Werner Ruf hochspannend.

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

was wir wollen?

Die Idee ist ganz einfach. Soviel Gutes, das man verpasst. Hier solls kondensieren. Nachtleben, Musik, Literatur, Design und was sonst noch gut sein kann. Jenseits von Szenecoolness, jenseits von Establishment, jenseits der immergleichen Netzwerke, die ihre Leute bedienen. Wer was Gutes hat, bitte schicken.
Impressum: Otger Holleschek, brennt! GmbH, holleschek@holleschekundschlick.de

DSC02864_Größenveränderung

Hörgang Bogenhausen, 20. Mai

Nach Bogenhausen geht es zum diesjährigen Hörgang am 20. Mai. Eine Nacht ab acht, zu jeder vollen Stunde eine Viertelstunde Lesung (oder ein bisserl mehr). Über 30 Orte, mehr als 30 Autoren, mehr als 100 Lesungen an speziellen Plätzen. Vom Pegelhaus in die Monacensia in die ehemalige Ziegelbrennerei in die Gärtnerei in die Villa in […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
brennt_lulu-iloveimg-compressed

Drei Frauen und ein Fest – 10. März 2017

Mit drei furiosen Frauen starten wir 2017 in die konzert+fest-Reihe, die diesmal an einem Platz stattfindet, der sinnbildlich für das steht, was wir mit diesem Format machen: unterwegs sein. Musikalisch zwischen Klassik und Pop, geographisch in der ganzen Stadt, inhaltlich diesmal zwischen drei sehr unterschiedlich-sinnlichen Frauenfiguren. In den ehemaligen Trambahnbetriebswerkstätten Ständlerstraße entführen wir euch zwischen Gleisen, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

Otis Stacks feat. Gift of Gab – Fashion Drunk

Und noch ganz schöner, lässiger Feierabendpop.

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook