• wackersdorf

    film.volk.fest – 30. Juni im Bahnwärter Thiel

    Mit WACKERSDORF präsentiert film.volk.fest einen der meisterwarteten Filme des diesjährigen Filmfest München, wie geschaffen für die derzeitige politische Makrolage in ganz Europa: Das Symbol des Widerstands in den Achtziger Jahren – die kleine Gemeinde Wackersdorf – erfährt in dem gleichnamigen Film von Oliver Hafner eine charmante Annäherung: Die Region Oberpfalz liegt Mitte der 1980iger Jahre wirtschaftlich […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • codex autorenbild

    Der Codex Manesse

    Der Codex Manesse wird ja, munkelt man, zum Weltkulturerbe erklärt. Praktischerweise erscheint gerade dieses Büchlein für alle, die sich auskennen wollen. Und das lohnt sich! Wie ein Krimi liest sich die Beweiskette von Kathrin Bleuler zu den offenen Fragen, die die wohl bekannteste Handschriftensammlung der Welt erklärt. Herkunft, Zusammenstellung, Sortierung und Zuordnung von Texten und den […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Tom Misch – Cos I Love You

    Irgendwie Sommer …

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • Yung Hurn – Okay cool

    Irgendwie magisch … fertig …

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • hoergang mail quer

    Hörgang am 5. Mai in Neuhausen/Nymphenburg

    Am 5. Mai findet unser diesjähriger Hörgang statt – in Neuhausen-Nymphenburg. Eine Nacht ab acht, zu jeder vollen Stunde eine Viertelstunde Lesung (oder ein bisserl mehr). Über 30 Orte, mehr als 30 Autoren, mehr als 100 Lesungen an speziellen Plätzen. Auf den ersten Blick mag Neuhausen-Nymphenburg nicht viel mehr sein als eine Blaupause dessen, was […]

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
  • _DSC8578

    konzert+fest in St. Korbinian mit den Münchner Philharmonikern

    So sah es aus in der Kirche, die für die Akustik von uns gut präpariert wurde. Es hat sich gelohnt! Ein wunderbares Konzert mit einem begeisternden Patrick Hahn in zauberhafter Atmosphäre.

    Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook

was wir wollen?

Soviel Gutes, das man verpasst. Musik, Literatur, Design und was sonst noch gut sein kann. Und über Tipps freuen wir uns.
Impressum: Otger Holleschek, brennt! GmbH, holleschek@zuendeln.de

hoergang_640x360

Hörgang in Haidhausen-Au – 28.April 2012

Das Fest danach im Frauenknast! Die nächste Auflage vom Hörgang führt euch nach Haidhausen. Neue Literatur trifft besondere Plätze. Von der mittelalterlichen Schmiede über den letzten Bauernhof zur Kellerkirche, von der Max-Reger-Orgelempore über die Aussegnungshalle am Friedhof zum Ewerk, vom Frauenknast Neudeck über die Schlafzimmerabteilung von Möbel Willinger in die Geigenbauwerkstatt Löffler. Autoren spannend, neu, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
JungleBoogie_640x360

Jungle Boogie – Fest am 31. März

jungle boogie zum frühlingsauftakt. alles, was anmacht palmen, projektionen, paviane, papageien. cumbia, latin, boogaloo, urban soul, elektropop, moombathon, house, dj jo kraus, biedermann+brandstifter.   samstag, 31. märz ab zehn uhr abends, reithalle, heßstraße 132.  

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
klangfarben 1 rottöne

Klangfarben – Rottöne – Fest am 3. März

rot. wild. ist zorn, rot ist sex, warnt eindringlich und heißt warm willkommen, ist feuer, blut und energie. wir feiern monochrom … und trotzdem farbenfroh. holleschek. schlick. am dj-pult in rotation jo kraus, tonka, clark und biedermann. musik in 2 räumen - alles, was gut ist. das farbspektrum schließt vj hiltmeyer. Postgaragen. Register.deroystr. 3-580331 münchen, s-bahn hackerbrücke3. märz ab zehn uhr, abends    

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
endstation_sehnsucht_640x360

‘Endstation Sehnsucht’ – 16. Kurzgeschichtenwettbewerb November 2011

Ein griffiges Thema für einen schönen Wettbewerb Über 800 Einsendungen aus denen vier Siegergeschichten im Trambahnbetriebshof Ständlerstraße gelesen wurden.In der Jury: Prof. Martin Hielscher von C.H.Beck, Nathalie Buchholz, Lektorin bei Klett-Cotta, Julia Eisele, Lektorin bei Piper und Ass.Prof. Anna-Kathrin Bleuler.Musik:  Django Lassi mit Swing von der Straße komplettieren das runde Bild. Hier, für euch angehängt, […]

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook