509477_0_Mphil_360Grad_Gergiev_500x500px_01

14. November: Festival mphil 360 Grad im Gasteig

Was die Münchner Philharmoniker am 14.11. im Gasteig in die Säle bringen, kann sich hören lassen:  das Mariinsky-Orchester, der Philharmonische Chor München, Til Brönner, Hauschka, Andreas Hofmeir von den Brassbandas, Tin Men and the Telephone – ein Querschnitt quer durch die Geräuschkultur der gesamten Musik. Und nicht nur das: Wir machen einen russischen Salon im Kleinen Konzertsaal mit Lesungen klassischer wie zeitgenössischer russischer Autoren, einer Kurzfilmrolle russischer Regisseure und Christian Ude, der ein ganz münchnerisch-russisches Phänomen. Das unglaublichste daran ist vielleicht auch, dass das ganze Festival samstags UMSONST ist. Ja, wirklich!

Karten allerdings muss man reservieren, und zwar hier: https://www.mphil.de/360/samstag.html

Kommt vorbei!

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
Leave A Comment