nachtfalter1

Nachtfalter! Fest am 25. Juli an neuentdecktem Platz

An verstecktem Platz zündeln wir Licht, um euch Nachtgeschöpfe anzulocken. Ein Thema, das die Verheißungen der Nacht auf den Punkt bringt.
‚Nachtfalter‘ heißt die Kollektionsshow der Modeschule, die euch in fünfzig Ideen schwindlig werden lässt.
Nachtgesang von den Plattentellern, die Max Josef, Biedermann und die Brandstifter und XXX bedienen.
Nachtschwarz die Projektionen von Genelabo.

Und nur für eine Nacht wird die Galerie der Künstler mit ihren riesigen Gewölben all das für euch zum Wirken bringen.

 Maximilianstraße 42 – Galerie der Künstler
Samstag 25. Juli ab zehn Uhr abends
8 Gewölbe, 1 Terrasse, alle Verheißungen

Nachtfalter
Nachtfalter kommen verloren
Wie Gedanken aus dem Dunkel geboren,
Sie müssen dem Tag aus dem Wege gehen
Und kommen zum Fenster um hellzusehen.
Und in die Nachtstille versunken
Flattern sie zuckend und trunken,
Sie haben nie Sonne, nie Honig genossen,
Die Blumen alle sind ihnen verschlossen.
Nur wo bei Lampen die Sehnsucht wacht,
Verliebte sich grämen in schlafloser Nacht,
Da stürzen sie in das Licht sich zu wärmen,
In das Licht, das Tränen bescheint und Härmen;
Die Falter der Nacht, die Sonne nie kennen,
Sie müssen an den Lampen der Sehnsucht verbrennen.

Max Dauthendey (1867-1918)

Share on TumblrEmail this to someoneShare on StumbleUponPin on PinterestShare on Facebook
Leave A Comment